Erfolg ist planbar - mit BUILDUP

Ist das Projekt rentabel? Wo zeichnen sich Mehraufwendungen ab? Um die Wirtschaftlichkeit Ihres Büros bzw. Ihrer Projekte zu ermitteln und zu steuern, ist eine zuverlässige Stundenerfassung unerlässlich.

Mit den Modulen des Programmbereichs Orga können Ihre Mitarbeiter die eigenen Arbeitsstunden sowie anfallende Nebenkosten schnell und einfach erfassen und auf zuvor definierten Kostenstellen buchen. Durch das Hinterlegen von internen und externen Stundensätzen, der Ermittlung von Budgets und dem Übertragen der errechneten Honorare können aussagekräftige projekt- oder mitarbeiterspezifische Auswertungen gemacht werden. Eine zusätzliche Optimierung der Mitarbeiterauslastung erfolgt über die Mitarbeitereinsatzplanung.



Erfassung der Mitarbeiterstunden in einem an Microsoft Outlook angelehnten Kalender
Ermittlung anrechenbarer Mitarbeiterstunden
Projektcockpit: grafische Darstellung von Projektständen und Projektverläufen
Urlaubs- und Mitarbeitereinsatzplanung


Die Module des Programmbereichs BUILDUP Orga bieten spürbare Erleichterung bei der Abwicklung zahlreicher administrativer Aufgaben und sind ein wichtiges Instrument zur Wirtschaftlichkeitskontrolle und –steuerung.
Die Stunden können auch mobil über das Smartphone oder Tablet erfasst und mit dem BUILDUP Programm synchronisiert werden. Die kostenfreien Apps für Android und iOS finden Sie in den App Stores.

  • Erfassung der Mitarbeiterstunden in einem an Microsoft Outlook angelehnten Kalender
  • Ermittlung anrechenbarer Mitarbeiterstunden
  • Projektcockpit: grafische Darstellung von Projektständen und Projektverläufen
  • Urlaubs- und Mitarbeitereinsatzplanung

Für das Plus an Wirtschaftlichkeit

Mit BUILDUP stunden können Sie Mitarbeiterstunden erfassen, auswerten und verwalten.

Mitarbeiterstunden komfortabel erfassen und verwalten

Das Modul ermöglicht die einfache und übersichtliche Erfassung der Mitarbeiterstunden. In einer an Microsoft Outlook angelehnten, kalendarischen Oberfläche kann jeder Mitarbeiter seine geleisteten Stunden erfassen.
Die grafische Darstellung der geleisteten Stunden ist täglich, wöchentlich oder monatlich möglich.

Steuert Ihren Erfolg von der Definition der Kostenstellen bis zur Mitarbeitereinsatzplanung

Mit diesem Modul werden die Kostenstellen definiert, auf die die erfassten Stunden gebucht werden. Der Administrator kann dabei festlegen, wer wann auf welche Kostenstellen buchen darf. Buchungen auf falsche Kostenstellen können so vermieden und die anrechenbaren Mitarbeiterstunden schnell und fehlerfrei ermittelt werden. BUILDUP control greift dabei auf alle relevanten Daten aus BUILDUP honorarberechnung zu.

  • Freie Definition der Kostenstellen wie z. B. Projekt, Leistungsbild, Leistungsphase etc.
  • Budgetfestlegung für Kostenstelle (aus Honorar oder eigenem Ansatz)
  • Übernahme der externen und internen Verrechnungssätze bzw. Festlegung kostenstellenspezifischer Stundensätze
  • Schnelle Ermittlung der anrechenbaren Mitarbeitstunden
  • Erfassung von Fremdleistungen
  • Mitarbeitereinsatzplanung
  • Urlaubs- und Zeitablaufübersicht

Projekte erfolgreich steuern mit der grafischen Projektauswertung

Das Modul infosystem ist ein programmbereichsübergreifendes Auswertungsmodul. Im Bereich Orga können mit dem infosystem die Mitarbeiterstunden nach unterschiedlichen Kriterien ausgewertet werden. Im Projekt-Cockpit erfolgt durch das Gegenüberstellen von Stunden und Stundensätzen mit Budgets und Honoraren eine grafische Auswertung von Projektständen und Projektverläufen.

  • Ausgabe von Stundennachweisen nach Datum, Mitarbeitern oder Kostenstellen
  • Budgetauswertung einzelner Projekte mit Reststunden
  • Arbeitszeitauswertung mit Urlaub, Projektbezug in % und Soll-/Ist-Stunden

Projekt-Cockpit

Eine kontinuierliche Projektstandskontrolle und –steuerung ist unerlässlich, um die Wirtschaftlichkeit der Projekte aber auch des Büros zu sichern. Doch gerade während der Projektabwicklung fehlt oftmals die Zeit, die entsprechenden Zahlen zusammenzustellen und auszuwerten. Mithilfe des Projekt-Cockpits von BUILDUP kann der Projektstand in verschiedenen Detailebenen in Form von Balkendiagrammen dargestellt werden.

Projektstand

  • Gegenüberstellung von internem und externem Aufwand und Budget bzw. Honorar
  • Frühzeitige Erkennung von Budgetüberschreitungen
  • Abrechnungsstand der angefallenen Kosten

Projektstand nach Leistungsphasen

  • Gegenüberstellung von angefallenen Stunden auf eine Leistungsphase mit dem dazugehörigen Budget/Honorar
  • Stunden werden mit dem internen und dem externen Stundensatz hinterlegt
  • Genaue Aufschlüsselung der angefallenen Stunden
  • Terminabgleich mit Microsoft Outlook®
  • Bereitstellung von Add-Ins für Microsoft Outlook® und Microsoft Word®
  • Konvertierung aller Ausgaben ins rtf-/xls-/html-Format
  • Direkter E-Mailversand aller Dokumente aus der Seitenvorschau
  • Dokumentenverwaltung mit Strukturzuordnung (DMS)
  • Direkte Ablagemöglichkeit (BUILDUP und anderer Schriftverkehr, Zeichnungen, Tabellen, Bilder, Filme usw.)
  • Verlinkung zu Originalanwendungen
  • Bereitstellung sofort nutzbarer Vorlagen
  • Einbindung eigener Vorlagen
  • Benutzer- und Benutzergruppenverwaltung
  • Detaillierte Rechtevergabe an Benutzer und Benutzergruppen
  • Verwaltung der Zugriffsrechte für das gesamte BUILDUP Programm



0 62 52 - 67 19-0 Bei technischen Fragen:
0 62 52 - 50 92
Schreiben Sie uns eine
Nachricht
Ihr Kontakt zu uns